Einfacher Test zur korrekten Monitor Kalibrierung

Mit diesem einfachen Testbild können sie ihren Monitor üperprüfen und die Einstellungen korrigieren.

Ein kalibrierten Monitor sollte bei Bildbearbeitung unbedingt verwendet werden. Da aber nicht jeder die  dafür notwendigen Tools zur verfügung hat, können die korrekten Grundeinstellungen mit Hilfe dieses Bildes gemacht werden.

 

Sie sollten auf ihrem Monitor 21 Graustufen in dem Bild sehen können. Links reinwei?, rechts schwarz. Sollte dies nicht der Fall sein, stellen sie ihren Kontrast und Helligkeitsregker ein, bis alle Felder zu sehen sind.

 

Testbild zur Monitor Kalibrierung