recht

Seit dem 27. Januar ist der neue StGB § 201a in Kraft, der das Fotografieren im öffentlichen Raum betrifft. § 201a Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer 1.von einer anderen Person, die sich in einer Wohnung oder einem gegen Einblick besonders geschützten Raum […]

Aktuell gibt es wieder ein neues Urteil, daß allen Fotografen das Leben schwerer machen wird. Wenn es so weitergeht darf man bald überhaupt nirgends mehr Bilder machen… Der Bundesgerichtshof entscheidet in Sachen Sanssouci-Fotos pro Schlösserstiftung und gegen die freie Fotografie Mit Urteil vom 1. März 2013, dessen schriftliche Begründung jetzt vorliegt, steht fest: Ein Eigentümer, […]