Blog

Latex – Lack – Leder Fetisch Workshop mit Playboy Modell

04
Okt

Ein weiterer Workshop zum Thema erotische Photographie befaßt sich mit Fetischfotografie und deren spezielen Anforderungen an Posing Lichteinstellungen und Nachbearbeitung. Der Schwerpunkt dieses Workshops liegt. Bei verschiedenen kreativen Inszenierungen werden die speziellen Anforderungen an Lichtsetzung bei Fetisch Shooting gemeinsam herausgearbeitet mit einem ausdrucksstarken Top Model.

Als Model konnten wir Ashleyne für den Workshop engagieren. Ein international erfahrenes Modell das mehrfach für Maxim, Playboy und FHM Model stand.

– Perfekte Planung des Shootings
– Spezielle Lichtinszenierung und Blitztechnik bei Fetischbildern
– Hervorheben der Besonderheiten der Materiealien bei Fetisch Shootings hervorheben ( Lack, Leder, Latex )
– Genaues Arbeiten und Regieanweisungen
– Bildkomposition- und Aufbau
– Posingvarianten
– Tipps und Tricks die das Shooting erleichtern
– Ausgiebiges freies arbeiten mit dem Model

Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt, es gibt eine Mittagspause.

Sonntag 25.11.2012
Dauer: 11 – 17 Uhr
Teilnehmer 4 – 6
Kosten: Pro Person 189,- inkl. MwSt.
Wo: Studio Excentric, München

Anmeldung unter:
www.fotoworkshops.net/termine/

Bei Buchung beider Workshops ( Airbase am 24.11 und Fetisch am 25.11 ) reduziert sich die Teilnahmegebühr auf 389 €

Der Rabatt wird nach Anmeldung von der Gesamtsumme von uns abgezogen.

Die maximale Anzahl der Kursteilnehmer ist im Sinne der Effektivität begrenzt.

Comments are closed.